Niebüll aktuell

  HOMEPAGE
































Zustand und Ausstattung der Wohnung

So wird die Vermietung Ihrer Ferienwohnung zum Erfolg

In so beliebten Ferienorten wie Niebüll haben viele Menschen eine Ferienwohnung oder ein Zimmer, das sie an Urlauber vermieten. Dadurch ist das Angebot an Unterkünften für die Urlauber groß und die Konkurrenz unter den Vermietern ebenso. Wer seine Ferienwohnung erfolgreich vermieten will, sollte deswegen einige wichtige Punkte beachten.

Zustand und Ausstattung der Wohnung


Je größer das Angebot vor Ort ist, desto wichtiger ist es, dass Ihre Unterkunft modern eingerichtet und vor allem immer tadellos sauber ist. Eine Ferienwohnung weist natürlich schneller Gebrauchsspuren auf als eine normal genutzte Wohnung. Gerade deswegen ist es wichtig, regelmäßig Renovierungsmaßnahmen vorzunehmen. Auch wenn diese im ersten Moment Investitionen bedeuten, lohnt sich das Modernisieren immer. Um die Renovierung zu finanzieren, bietet sich ein günstiger Ratenkredit an. Da das aktuelle Zinsniveau sehr niedrig ist, bieten die Kreditgeber gute Konditionen. Schnell bekommt man die Kosten bei durchgehender Vermietung wieder herein und die Raten für die Abzahlung des Kredits stellen keine zusätzliche finanzielle Belastung mehr dar. Gerade dann, wenn man das Gefühl hat, die Buchungen bleiben aus, sollte man versuchen, die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Mit einer frisch renovierten Unterkunft lässt sich zudem wesentlich besser werben.



Klassifizierung macht vergleichbar und schafft Vertrauen

Foto: So wird die Vermietung Ihrer Ferienwohnung zum Erfolg


Klassifizierung macht vergleichbar und schafft Vertrauen


Viele Vermieter lassen ihre Unterkunft vom Deutschen Tourismusverband klassifizieren. Diese bewertet wie bei Hotels verschiedene Kriterien und vergibt Sterne, die unterschiedlichen Kategorien entsprechen. Man kann sowohl Ferienhäuser und -wohnungen als auch private Zimmer klassifizieren lassen. Am besten schaut man sich die Liste der Kriterien vorher genau an, um zu wissen, auf welche Punkte es bei der Bewertung ankommt. Die vergebenen Sterne des Tourismusverbandes sind bundesweit einheitlich, überall anerkannt und sie stehen für garantierte Qualität. So bieten sie eine gute Orientierung für Gäste, die auf der Suche nach einer Ferienunterkunft sind. Selbstverständlich dürfen Sie als Gastgeber mit den Sternen, die Ihrer Ferienwohnung gegeben wurden, werben. Das Ergebnis der Klassifizierung ist die ideale Werbung und schafft Vertrauen bei den Gästen.